Stadtteilrat Barmbek-Süd - Banner

Eine Vision für das Komponistenviertel

28. Juli 2017 Stadtteilrat Redaktion

Studierende der HafenCity Universität haben 2017 in unserem Stadtteil die Fuß- und Radwegverbindungen des sogenannten „Komponistenviertel“ untersucht. Sie interessierte unter anderem: Wie kommt man mit dem Fahrrad schneller und sicherer durch? Wie wären Park- und Grünanlagen optimal verbunden? Wie vermeiden wir Durchgangsverkehr? Wo kann man im Sommer mal nett draußen sitzen und klönen?

Celina Behn, Iver Breese, Jan Bröske, Alena Cohrs, Paulina Domke, Annika-Laura Frase, Jasmin Gataiantu, Antonia Gergs, Maren Nowack, Marieke Prilop und Leon Thümer fragten uns Bürger nach unseren Wünschen. Sie grübelten, planten und präsentieren uns dann ihre Vorstellungen zu einer besseren Nutzung des öffentlichen Raums zwischen Adolph-Schönfelder-Straße und Winterhuder Weg/Herderstraße. Ihre tolle Arbeit hat über 120 Seiten. Wir bedanken uns für die Erlaubnis, sie veröffentlichen zu dürfen. Weil das Werk mit einer leeren Seite beginnt, hier der Titel:

Freie Fahrt für Fuß und Rad!

Beitrag weiter empfehlen:

Alle Beiträge